« zur NewsŘbersicht

SHK Essen 2018 verzeichnet mehr Aussteller

16.10.2017

Fachmesse f├╝r Sanit├Ąr, Heizung, Klima und erneuerbare Energien

ESSEN. - Der Tenor der j├╝ngsten Beiratssitzung anl├Ąsslich der Fachmesse f├╝r die n├Ąchste SHK Essen war eindeutig: Die Fachmesse f├╝r Sanit├Ąr, Heizung, Klima und erneuerbare Energien befindet sich voll auf Kurs. F├╝r die kommende Laufzeit vom 6. bis 9. M├Ąrz vermeldet die Messe Essen nochmals mehr Aussteller als im vergangenen Jahr.

Auch die Ausstellungsfl├Ąche hat sich leicht vergr├Â├čert. Mit diesen guten Nachrichten empfingen Vertreter der Messe Essen die Mitglieder des Beirats am 12. Oktober im Essener Rathaus. Auch Oberb├╝rgermeister Thomas Kufen begr├╝├čte die Teilnehmer und freute sich ├╝ber die gute Zwischenbilanz der traditionsreichen Essener Fachmesse, deren ideeller Tr├Ąger der Fachverband SHK NRW ist.

Andreas L├╝cke, Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer im Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie und Vorsitzender des Beirats der SHK Essen, hie├č zu Beginn des Treffens die neuen Mitglieder des Gremiums willkommen: Karl-Heinz Hottgenroth (Hottgenroth/ETU Software), Falk H├╝lkenberg (Rothenberger Deutschland), Dirk L├╝ckemann (Schell), J├Ârg Pietsch (Gr├╝nbeck Wasseraufbereitung), Jan Matthes (Kampmann) und Georg Rump (Oventrop) werden die Fachmesse k├╝nftig mit ihrer Branchenexpertise unterst├╝tzen.

Nach der erfolgreichen Vermarktung der Ausstellungsfl├Ąche beginnt jetzt die hei├če Phase im Besuchermarketing. Auch hier sind die Vorzeichen gut: Die SHK Essen vereint nahezu alle Marktf├╝hrer der Sanit├Ąr- und Heizungsbranche und ist im kommenden Jahr die erste Veranstaltung, auf der die Branche ihre Neuheiten pr├Ąsentiert.

Weitere Informationen: www.shk-essen.de.